Qualifizierte Länder für die Green Card Lotterie 2021 (DV-2023)

border

Die folgenden Länder sind berechtigt an der diesjährigen Lotterie teilzunehmen


Asien

Afghanistan, Bahrain, Bhutan, Brunei, Kambodscha, Indonesien, Iran, Irak, Israel *, Japan, Jordanien *, Kuwait, Laos, Libanon, Sonderverwaltungszone Macau **, Malaysia, Malediven, Mongolei, Myanmar (Birma), Nepal, Nordkorea , Oman, Katar, Saudi-Arabien, Singapur, Sri Lanka, Syrien *, Taiwan, Thailand, Timor-Leste, Vereinigte Arabische Emirate, Jemen.

* Personen, die in Gebieten geboren wurden, die vor Juni 1967 von Israel, Jordanien, Syrien und Ägypten verwaltet wurden, sind Israel, Jordanien, Syrien und Ägypten zuzurechnen. Im Gazastreifen geborene Personen sind Ägypten zuzurechnen; Personen, die im Westjordanland geboren wurden, sind Jordanien zuzurechnen. Personen, die in den Golanhöhen geboren wurden, sind für Syrien verantwortlich.

** Macau S.A.R. (Europa-Region, portugiesisch) und Taiwan (Asien-Region) sind qualifiziert und aufgeführt. Nur für die Zwecke des Diversity-Programms sind in Macau S.A.R. Förderfähigkeit aus Portugal ableiten. *** Personen, die auf den Habomai-Inseln, Shikotan, Kunashiri und Etorofu geboren wurden, müssen Japan zahlen. Personen, die in Süd-Sachalin geboren wurden, sind für Russland verantwortlich.

Einheimische aus den folgenden Ländern der Region Asien haben keinen Anspruch auf das diesjährige Diversity Visa-Programm: Bangladesch, China (einschließlich Hongkong), Indien, Pakistan, Südkorea, Philippinen und Vietnam.

Afrika

Algerien, Angola, Benin, Botswana, Burkina Faso, Burundi, Kamerun, Kap Verde, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Komoren, Kongo, Demokratisch, Elfenbeinküste (Elfenbeinküste), Dschibuti, Ägypten, Äquatorialguinea, Eritrea, Äthiopien, Gabun, Gambia, Tee, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kenia, Lesotho, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malawi, Mali, Mauretanien, Mauritius, Marokko, Mosambik, Namibia, Niger, Ruanda, Sao Tome und Principe, Senegal, Seychellen , Sierra Leone, Somalia, Südafrika, Südsudan, Sudan, Swasiland, Tansania, Togo, Tunesien, Uganda, Sambia, Simbabwe.

Afrikanische Länder, die nicht für das Diversity-Programm qualifiziert sind:

Nigeria

Europa

Albanien, Andorra, Armenien, Österreich, Aserbaidschan, Weißrussland, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark (einschließlich Komponenten und abhängige Gebiete in Übersee), Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Komponenten und abhängige Gebiete in Übersee), Georgien, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Kasachstan, Kosovo, Kirgisistan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malta , Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande (einschließlich Komponenten und abhängige Gebiete in Übersee), Nordirland, Norwegen (einschließlich Komponenten und abhängige Gebiete in Übersee), Polen, Portugal (einschließlich Komponenten und abhängige Gebiete in Übersee), Rumänien, Russland, San Marino, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tadschikistan, Türkei, Turkmenistan, Ukraine, Usbekistan, Vatikanstadt

Europäische Länder, die dieses Jahr nicht berechtigt sind an der Lotterie teilzunehmen:

Poland, Great Britain. At Britain Wmted Kingdom) includes the following dependent areas: Anguilla, Bermuda, British Virgin Islands, Cayman Islands, Falkland Islands, Gibraltar, Montserrat, Pitcairn, St. Helena, Turks And Caicos Islands. Bemerken Sie, daß Nordirland an der Lotterie teilnehmen kann und auch auf der Liste der teilnahmeberechtigten Länder zu finden ist.

Nordamerika

Bahamas

In Nordamerika kann Kanada dieses Jahr nicht an der Lotterie teilnehmen.

Ozeania

Australien einschließlich Komponenten und abhängiger Gebiete in Übersee, Fidschi, Kiribati, Marshallinseln, Mikronesien, Föderierte Staaten von Nauru, Neuseeland einschließlich Komponenten und abhängige Gebiete in Übersee, Palau, Papua-Neu, Guinea, Salomonen, Tonga, Tuvalu, Vanuatu, West-Samo.

Südamerika, Zentralamerika, und die Karibik

Antigua und Barbuda, Honduras, Argentinien, Barbados, Belize, Bolivien, Chile, Costa Rica, Kuba, Dominica, Ecuador, Guatemala, Grenada, Guyana, Nicaragua, Panam, Paraguay, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen , Suriname, Die Grenadinen, Trinidad und Tobago, Uruguay, Venezuela

Länder, die dieses Jahr nicht berechtigt sind an der Lotterie teilzunehmen::

Brasilien, Kolumbien, Dominikanische Republik, El Salvador, Haiti, Jamaika, Mexiko und Peru.



Erfolgreich Deabonniert

Sie wurden aus dem US-GreenCard-Büroanwendungs-Newsletter entfernt.

« Zurück zu unserer Webseite